Übernehmen
Karte ausblendenKarte einblenden

Es stehen 359 Unterkünfte in Grömitz frei zur Verfügung.

1955 Bewertungen
337 Ferienunterkünfte wurden im Schnitt mit 4,4 von 5 Punkten bewertet.

Grömitz - modernes Seebad mit Tradition an der Lübecker Bucht

Das lebendige Grömitz am Nordwestrand der Lübecker Bucht ist eines der ältesten Seebäder an der deutschen Ostseeküste. Bereits seit 1813 schätzen Feriengäste gesunde Seeluft und maritimes Flair in Grömitz auf der Halbinsel Wagrien im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein. Heute punktet das 7000-Einwohner-Seebad mit weitläufigem und modernem Ambiente sowie einem breiten touristischen Angebot.

Wenn Sie eine Ferienwohnung in Grömitz mieten, erschnuppern Sie am Yachthafen die große weite Welt und spazieren über die berühmte Seebrücke weit ins Meer hinaus: Mit fast 400 Metern ist die Seebrücke von Grömitz die längste ihrer Art in Deutschland. Am Kopfende können Sie sogar mit einer Tauchgondel spektakulär und dabei ganz sicher und trocken in die Tiefen der Ostsee abtauchen. Hier kommen auch Familien mit Kindern und Jugendlichen im Urlaub in Grömitz auf ihre Kosten. Oder Sie bummeln alleine, zu zweit oder mit Kind und Kegel die gepflegte Strandpromenade entlang, genießen den gigantischen Ausblick aufs Meer oder kehren in einem der gemütlichen Lokale ein.

Machen Sie im Erlebnisbad Grömitzer Welle entspannt die Welle, erleben Sie Ostsee in Flammen oder entdecken Sie Kunst und Kultur im altehrwürdigen Kloster Cismar. Für Abwechslung sorgen Tagestouren in benachbarte Seebäder an der Lübecker Bucht wie Haffkrug und Scharbeutz. Auch als Fahrrad-Fan kommen Sie im Urlaub in einer Ferienwohnung in Grömitz voll auf Ihre Kosten. Auf der gut ausgebauten Ostseeküstenroute radeln Sie von Grömitz aus über Kellenhusen bis Dahme in die eine oder über Neustadt in Holstein bis Travemünde in die andere Richtung. Ausflüge an den Timmendorfer Strand bringen ebenfalls Abwechslung in Ihren Urlaub in einer Ferienwohnung in Grömitz.

Beliebte Reiseziele an der Ostsee