Eutin & Bosau – Kultur und Natur im Ostseeurlaub

Ferienwohnungen in Eutin und Bosau

Eutin liegt, wie seine Nachbargemeinde Bosau, einen Katzensprung von der Ostsee entfernt und direkt am Ufer des Großen Eutiner Sees, inmitten der Wälder und Hügel des Naturparks Holsteinische Schweiz. Neben kulturellen Kostbarkeiten und einer traumhaft schönen Altstadt bieten die Stadt und die Gegend zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten und Aktivitäten für Urlauber. 

Der Vorteil daran, einmal Ferien in der Binnenregion zu machen: Sie sind immer schnell am Meer. Gleichzeitig ist es in Eutin, Bosau und Umland ruhiger und weniger überlaufen als in den Touristenhochburgen der Ostseeküste. Perfekt also zum Entspannen und Abschalten. Bei uns finden Sie die dazu passenden Ferienunterkünfte mit Stil und Komfort.

Seine Blütezeit erlebte Eutin, das „Weimar des Nordens“, im 17. und 18. Jh. Davon zeugen das barocke Eutiner Schloss mit englischem Landschaftsgarten, das Witwenpalais oder der Jagdpavillon. Tipp: Informieren Sie sich an der Tourist-Info über geführte Besichtigungen.

Rund um den Marktplatz sind sowohl Fachwerkhäuser, deren Ursprünge bis in die frühe Neuzeit zurückgehen, als auch klassizistische Bauwerke zu bestaunen. Viele malerische Gassen beginnen hier im Stadtkern. In den teils historischen Park- und Gartenanlagen lassen sich weitere Erholung und Entschleunigung finden.

Gelehrte und Künstler lebten und wirkten in Eutin, z. B. der Dichter Johann Heinrich Voß, der Komponist Carl Maria von Weber und der Goethe-Maler Johann Heinrich Wilhelm Tischbein. An ihr Schaffen wird in der Stadt gerne erinnert, z. B. im Ostholstein-Museum Eutin.

Bekannt ist die Stadt auch für hochkarätige Events wie die Eutiner Festspiele, eines der traditionsreichsten deutschen Opernfestivals. Weitere populäre Veranstaltungen sind das Seepark Festival, das herbstliche Weinfest oder der historische Weihnachtsmarkt. Eutin ist daher ein ideales Ferienziel zu jeder Jahreszeit.

Gemütliches Shoppen in kleinen, inhabergeführten Geschäften, Ateliers und Manufakturen und anschließende Einkehr im nächsten Café? Ganz einfach, denn Eutin ist eine Stadt der kurzen Wege. Will man sich einfach nur so die Füße vertreten und dazu vielleicht ein leckeres Eis essen, bietet sich die Seepromenade an. Abends lockt die facettenreiche Eutiner Gastronomie, vom Brauhaus bis zur Schlossküche.

Entschleunigen in Bosau

Umgeben von Seen, inmitten der Holsteinischen Schweiz, begeistert Bosau mit seiner landschaftlichen Schönheit. Idyllisch darin eingebettet liegen seine historischen Katen, von denen die Dunkersche Kate wohl die bekannteste ist. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die St. Petri Kirche – der kleinste Bischofsdom der Welt – und die Halbinsel Kleines Warder im Bischofssee.  Radfahren, Wandern, z. B. auf dem Rote Bänke Weg, Tretbotfahren, Angeln … die Möglichkeiten für aktive Unternehmungen sind äußerst vielfältig. Und wem in seinem Urlaub in einer unserer Ferienwohnungen in Bosau nur danach ist, in der Sonne die Seele baumeln zu lassen, dem sei der Sandstand am Großen Plöner See empfohlen.

Die Holsteinische Schweiz, in der Eutin und Bosau liegen, ist eine der beliebtesten Ferienregionen im Norden. Urlauber mit Hund oder Pferd lieben die zahlreichen Naturschönheiten am Wegesrand. Wandern und Radfahren, auch mit Kindern, sind hier ebenfalls ein echter Genuss, denn auch sanfte Touren mit wenig Steigung sind möglich. Ebenso erfreut sich das Paddeln dank der vielen Seen und Wasserwanderwege großer Beliebtheit. Und dann ist da natürlich noch das Meer: Von Eutin und Bosau aus sind Sie in wenigen Autominuten am Ostseestrand zum Baden und für Wassersport wie Segeln und Kitesurfen.